Blasiussteig "Ein-Steig-en und genießen..."
Blasiussteig"Ein-Steig-en und genießen..."

Grünes-Band-Wanderung am 29.01.2017

Auf einer 7km langen Wanderung wollen wir Rückzugsgebiete von störempfindlichen Tier- und Pflanzenarten entlang der Landesgrenze von Rheinland-Pfalz und Hessen kennen lernen. Wir werden einiges zu der historische Bedeutung und in Bezug auf die aktuelle Errichtung von Windkraftanlagen entlang der Landesgrenze erfahren. Eine kleine Wegpause mit Kaffee und Kuchen ist eingeplant.
Leitung | Philipp Schiefenhövel, Will und Liselott Masgeik-Stiftung
Mitveranstalter | Verkehrs- und Verschönerungsverein Frickhofen

Uhrzeit | 9.00 - ca. 13.00 Uhr
Treffpunkt | Parkplatz Sportplatz Dorndorf, Weiterfahrt zum Sportplatz Wilsenroth zum Ausgangspunkt der Wanderung

Tipp | Anmeldung zwecks Kaffee und Kuchen erwünscht (P. Schiefenhövel 06435-1368), ggf. Fernglas, festes Schuhwerk und warme Kleidung sollten nicht fehlen. Bei Schneelage fällt die Wanderung aus.
Kostenbeitrag | Spenden sind Willkommen

http://masgeik-stiftung.de/programm/detailseite/anzeigen/januar-wanderung-am-sonntag-29012017/

 

Baumelbank 2016

Emsige Damen und Herren der Wanderfreunde „ Die Wurzelstolperer „ haben am Totenweg zwischen Wilsenroth und Blasiusberg eine Baumelbank aufgestellt. Machen Sie hier doch einmal Rast auf Ihrer nächsten Wanderung über den Blasiussteig. Sie werden feststellen: So gut haben Sie noch nie gesessen. Denn, die Baumelbank entlastet die Gelenke und fördert die Durchblutung, kurz, der ganze Körper wird entspannt.

 

Der herrliche Blick bis weit in den Taunus tut sein übriges und Sie können einfach mal Seele und Körper baumeln lassen.

 

P.S. Bei Riesen mit einer Körperlänge von über 2 Metern kann es passieren, dass die Beine nicht mehr baumeln können. In diesem Falle kann das Team von Blasiussteig und die Wanderfreunde Wurzelfreunde auf keinen Fall eine Gewähr übernehmen.

 

<< Neues Textfeld >>

Rastplatz

Das Blasiussteig –Team hat zwischen der Schlaudermühle und der Grillhütte Thalheim einen neuen Rastplatz, bestehend aus zwei Bänken und einem Tisch, aufgestellt.

Dieser Platz wurde sorgsam durch erfahrene Wandersleute ausgewählt.

So kann man von diesem Standort aus seinen Blick über den Häuserberg, den Rollsberg, den Blasiusberg, den Hildegardisfelsen und sogar Richtung Knoten schweifen lassen.

Wir freuen uns darauf, wenn dieser wunderschöne Panoramablick und die neue Sitzgruppe bald von vielen Naturfreunden in Anspruch genommen wird.

< Neues Bild mit Text >>

Startpunkt

Bahnhof Frickhofen
Bahnhofstraße 37a
65599 Dornburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VVV Frickhofen